0%
Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

Testversion: Forschungsdatenmanagement an der Humboldt-Universität zu Berlin

Das Projekt „Concept Development for Collaborative Research Data Management Services“ beschäftigt sich mit dem gemeinsamen Aufbau und der Stärkung nachhaltiger Forschungsdatenmanagement-Strukturen. Zentraler Gegenstand ist dabei – auf der Grundlage einer standortspezifischen Bestands- und Bedarfserhebung – die Konzeption eines Netzwerks sowie intuitionsübergreifende Forschungsdatenmanagement-Service. Als Teil dieses Netzwerks sollen über themen- und fachspezifische Veranstaltungsreihen und Workshops Forschungsdatenmanagement-bezogene Communities der Forschenden aufgebaut werden, mit dem Ziel, fachliche Forschungsdatenmanagement-Standards zu etablieren. Wir möchten Sie deshalb bitten, an der folgenden Umfrage teilzunehmen, damit wir Ihre Bedarfe ermitteln und in den Konzepten beachten können.

Für Feedback, Fragen und Anmerkungen zur Umfrage oder zu dem Projekt schreiben Sie einfach eine E-Mail an Denise Jäckel, denise.jaeckel@hu-berlin.de.

Die Umfrage wird ca. 10 Minuten Zeit in Anspruch nehmen.  Alle Angaben, die Sie machen, werden ausschließlich im Rahmen des Projektes genutzt und nicht mit Dritten geteilt. Ergebnisse werden ausschließlich in anonymisierter Form weiterverwendet. Weitere Informationen zum Forschungsdatenmanagement-Team der Humboldt-Universität zu Berlin gibt es hier: https://www.cms.hu-berlin.de/de/dl/dataman/home.


 
Platzhalter